Allgemeines

Öffnungszeiten:
ab jeweils 15 Minuten vor der ersten Unterrichtsstunde bis 15 Minuten nach der letzten Unterrichtsstunde. (siehe Stundenplan) oder nach Vereinbarung.
Bitte jeweils 5 – 10 Minuten vor Unterrichts-Beginn da sein, um einen pünktlichen Start zu ermöglichen.

Schnupperstunden:
In jedem laufenden Kurs des Jahres-Programms für Kinder und Jugendliche darf bis zu zweimal ohne feste Anmeldung geschnuppert werden. In den blockweisen Kursen für Erwachsene darf ein Mal geschnuppert werden. Eine Schnupperstunde für 60 Minuten kostet 5 €.

Anmeldung:
Die Anmeldung für einen oder mehrere Kurse des laufenden Tanzjahres gilt für Schulkinder und Jugendliche grundsätzlich bis Ablauf des Tanzjahres, kann aber zum Ende des Wintersemesters gekündigt werden. Innerhalb eines Tanzjahres werden 30 Unterrichtseinheiten abgehalten.
Für Kindergartenkinder ist auch eine Anmeldung für nur ein Semester (15 Unterrichtseinheiten) möglich.
Für den Kurs Jazz Dance Erwachsene gibt es 4er, 6er oder 8er Karten.

Einstieg:
Der Einstieg in folgende Kurse ist jederzeit möglich: Jazz Dance Erwachsene und kreativer Kindertanz und Mini Ballett.

Da das Kursprogramm für Kinder ab 7 Jahre und Jugendliche aufbauend ist, ist der Einstieg in die anderen Kurse nur möglich von September bis November und Januar bis Februar.
Ausnahmen gibt es bei entsprechenden Vorkenntnissen.

Jahres-Aufführung:
Gegen Ende jedes Tanzschuljahres findet eine Tanz-Gala statt, bei der alle Schüler in schönen Kostümen präsentieren können, was sie gelernt haben.

Vertragsbedingungen bei Anmeldung von Kindern und Jugendlichen für das Tanzjahr:
AGB 2020-2021

Der Tanzsaal kann vormittags oder am Wochenende angemietet werden für anderweitige Kurse wie Yoga oder Zumba.